Als Basis für diese Restauration diente Detlef ein sehr gut erhaltener Capri 1300 XL Baujahr 1971. Daraus entstand ein Capri 2600 RS in der Ausstattungsvariante von 1971 (ohne Stoßstangen).

Veränderungen zum Original:

  • Vorderachse inklusive Federbeine vom 2,8i
  • Hinterachse vom 2,8 SI mit Differentialsperre
  • Motorcode QZ 2600 RS
  • 150 PS
  • 2 Zoll Tieferlegung vorne und hinten
  • Auspuffanlage bis zu den Endschalldämpfern Eigenbau
  • Endschalldämpfer original RS

Der Capri ist seit 2005 in Detlef´s Besitz.